hand

 

Einzeln und in der Kleingruppe (max. 3 Personen)
mit Gabriele Wiederkehr
Mittwoch 17 - 20h auf Anfrage

Ziele: Sicherheit in der Anwendung der Therapeutischen Berührung, Fallbesprechung, Gruppensitzungen, Grifftechniken üben und verbessern, Zentrieren, Achtsamkeit, Mentalkraft, Visualisationsfähigkeit.

Ort: Gemeinschaftspraxis Linke Wienzeile 106/11, 1060 Wien

Gruppensupervision (4-12 Personen)

Ort: Praxis Webgasse 45, 2. Hof, 2. Stock, 1060 Wien

Anmeldung schriftlich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fortbildung gemäß § 63 GuKG

Thema: ab 2018 wieder - derzeit auf Anfrage

Ort: Praxis Webgasse 45, 2. Hof, 2. Stock, 1060 Wien

Zielgruppe: Pflegekräfte mit Interesse an der komplementären Heilmethode Therapeutische Berührung

Lehrinhalt: Therapeutic Touch & Healing Touch - Geschichte USA, internationale Entwicklung, Studien, Literatur
Bedeutung von Intuition, Intention, Mitgefühl und Spiritualität im Pflegeberuf
Umgang mit der eigenen Lebensenergie, Qi.
Förderung der Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Ziele:
Zusammenarbeit mit geschulten Kolleginnen und Kollegen am Gebiet der Therapeutischen Berührung
Stärkung der gesundheitsfördernden Selbstkompetenz im Sinne des Empowerment mittels
Körper, Wahrnehmungs- und Zentrierungsübungen (Qi Gong, Meditation,...)
Therapeutische Berührung" in Theorie und Praxis (50%) kennenlernen
Umsetzungsmöglichkeiten in die pflegerische Praxis diskutieren

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Den Puls des eigenen Herzens fühlen.
Ruhe im Inneren, Ruhe im Äußeren.
Wieder Atem holen lernen, das ist es.
Christian Morgenstern

Zum Anfang